Seiten

Freitag, 31. Oktober 2008

Strickmarathon

Dieses Tuch hat mich schier zur Verzweiflung gebracht und war auch ein Teil des Grundes meiner langen Blogpause. Ich weiß gar nicht, wie oft ich das Teil komplett gerippelt habe, vom Zurückstricken ganz zu schweigen. Merke: Stricke nie nie nie nach solch einer Anleitung, wenn alle Kinder zuhause sind *seufz*.

Aber nun ist es ja fertig und ich bin echt froh drum. Gestrickt habe ich es für Susanne (linepapine) aus dem Kreativtauschforum. Von ihr habe ich dafür dieses tolle Seifenpaket bekommen.

Ich hoffe, Susanne freut sich über das Tuch, auch wenn sie jetzt sooo furchtbar lange darauf warten musste.

Ein paar Stulpen für Traute sind auch fertig geworden, mittelgrau und 49 cm lang. Leider spinnt die Digi, so dass es davon kein Foto geben wird. Getauscht hab ich gegen ein Päckchen mit Badebomben.

Dienstag, 24. Juni 2008

Wieder mal getauscht

Wie soll's anders sein, getauscht hab ich natürlich auch wieder ein bißchen (bin ich eigentlich schon süchtig?)

Mit Traute: Seife gegen Seifensäckchen

Traute hatte sich für ihre Seifen kleine Seifensäckchen aus Baumwolle und mit Lochmuster gewünscht. Ich hab ein bißchen herumprobiert und soooo schlecht sind sie eigentlich gar nicht geworden.

Lehmi hat meinen Terminkalender neu eingekleidet:

Und mir noch so schöne andere Teile mitgeschickt, einen Druckbleistift, ein schön besticktes Säckchen, passend zum Kalender und zwei Lesezeichen.

Dafür hat sie von mir dieses Dreieckstuch aus Leiterbändchengarn bekommen:

Das Garn hat sich lehmi ausgesucht und ich hab versucht, nach ihren Wunschmaßen zu stricken. War gar nicht so einfach, aber ich denke, es wird passen.

Dienstag, 20. Mai 2008

Tauschgeschäfte

Ich hab mal wieder fleißig gestauscht , momentan hab ich so das Gefühl, ich mach nichts anderes mehr .

Pepper Anny wünschte sich zwei Paar Gästepuschen und einen Spüli von mir. Den Spüli hab ich ausgerechnet vergessen zu fotografieren, das war mein erster Spüli, den ich nach einer amerikanischen Strickanleitung gestrickt habe, mit einer eingestrickten Blume, sah ganz witzig aus. Vielleicht reicht Pepper Anny ja mal ein Bildchen nach ;-)

Bekommen hab ich gaaaaanz viele tolle Sachen. Ich hatte mir gewünscht, dass sie mir einen Nadelsortierer filzt, den ich mir in mein Strickkörbchen stellen kann und Platz für meine Nadelspiele hat, und die kleine Maus hat mir doch tatsächlich noch ein Kirschkernkissen gefilzt und ein Fotohalter, so was von süüüüß!! Und alles in meinen Lieblingsfarben

Mit Cait hab ich auch getauscht, sie hat mir ihr Päckchen schon geschickt, ich muss meines noch fertig nadeln, wird aber sicher spätestens morgen auf die Reise gehen. Bekommen hab ich herrlich duftendes Duftwachs, unglaublich, alles in wunderbaren Farben und Düften. Man kann es in die Duftlampe legen (anstelle von Wasser und Öl) und beim Erwärmen wird es dann flüssig und verbreitet seinen Duft. Klasse! Und alles noch so schön geformt. Auf dem Foto kann man es jetzt leider nicht gut erkennen, weil ich auch die Tütchen so knuffig fand. Cait hat jedes mit einer passenden Glasblüte verziert. Eines hab ich ausgepackt und mit dazu gelegt, es hat die Form einer Birne.

Dazu gab's noch lecker Tee und eine liebe Karte. Von mir wünscht sich Cait drei Seifensäckchen, Bilder gibt es davon dann morgen.

Mittwoch, 14. Mai 2008

Feine Tauschereien

Ein bißchen getauscht hab ich auch wieder. Fleißig musste ich dabei nicht sein, denn beide Tauschpartner haben sich nur ein bißchen Wolle für ihre Mühe gewünscht.

Von Knuffelchen hab ich eine Tatüta mit dem schönsten Türkis-braunen Stoff bekommen

und von Gaby ein Stricknadeletui mit passendem Scherenfinderkissen

Lauter tolle, wunderschöne Sachen. Danke Euch beiden für diesen tollen Tausch!

Montag, 28. April 2008

Tausch mit Petrasilie

Diese Socken habe ich für Petra gestrickt.

Petra hat mir dafür nämlich ein wunderbares Hello-Kitty-Säckchen genäht, perfekt für meine kleine Hannah, und da haben wir übers Kreativtauschforum getauscht. Die liebe Petra hat aber viel, viel mehr geschickt als nur das Säckchen, da hat mein kleines Herzchen Purzelbäume geschlagen! Soooo viele tolle Sachen, aber seht selbst:

Tilda-Erdbeeren, kleine Deko-Häuschen, ein neues Nadelkissen, eine hübsche Einkaufstasche, 'ne wunderschöne Karte und Schoki für die Kleinen. Liebe Petra, tausend Dank für diesen tollen Tausch *knutsch*, den wir hoffentlich bald mal wiederholen werden (Petra näht nämlich noch ganz viel andere tolle Dinge...)

Dienstag, 15. April 2008

Tauschvirus

Diese wunderschönen Filzblumenschalen in meinen Lieblingsfarben sind heute angekommen. Getauscht hab ich mit Pepper Anny aus dem Kreativtauschforum, die sie extra für mich gefilzt hat. Sie hat dafür Babysöckchen und Babyschuhe bekommen. Ich hab mich echt riesig gefreut *knutsch* und danke!

Freitag, 11. April 2008

Tausch mit Heide

Vorgestern ist mein zweites Tauschpäckchen vom Kreativtausch-Forum angekommen. Die liebe Heide hat mit mir getauscht: herrlich duftendes Badepulver, rustikale Fichtennadelseife und eine Salzseife in Herzform. Alles ganz tolle, duftende Sachen und ich freu mich jetzt noch mehr auf mein nächstes Bad ;-)

Heide hat sich dafür einen Spüli von mir gewünscht, den sie natürlich auch bekommen hat ;-)

Freitag, 4. April 2008

Tausch mit Julie

Mein erstes Tauschpäckchen von Kreativtausch ist angekommen.

Getauscht habe ich mit Julie, sie hat von mir einen Spüli und einen Minisockenschlüsselanhänger bekommen und ich dafür diese wunderschöne Seifenschale, Lavendelseife, eine herrlich blaumarmorierte Seife und noch etwas ganz besonderes: Feste Bodylotion. Ich kann nur sagen: ein TRAUM!!!! Danke nochmal liebe Julie!! Und ich hoffe, das war nicht mein letzter Tausch mit Dir.

Dienstag, 1. April 2008

Wunschliste

Da ich immer mal gefragt werde, was ich mir im Gegentausch an Material denn so wünschen würde, hab ich hier schon mal eine "kleine" Liste erstellt, womit man mir eine Freude machen könnte. Daran dürft Ihr Euch gerne orientieren:

Wolle:
- am liebsten Sockenwolle, möglichst bunte fröhliche Mädchen-Farben, die typischen Männerfarben mag ich eher nicht. Unifarbene Sockenwolle ist okay, und Sockenwolle zum Färben nehme ich immer sehr gerne. Auch über kleinste Reste von Sockenwolle kann ich mich riesig freuen.
- Lacegarn mag ich sehr gerne
- Designergarn ist auch willkommen
- Häkelbaumwolle
- Filzwolle
- Märchenwolle
Was ich NICHT mag ist: dickes Garn, Garn mit Poppels, reines Synthetikgarn

Stoff:
auch hier mag ich am liebsten Mädchenfarben, bitte nur Baumwollstoffe, alles was Blümchen, Rosen, Herzen hat. Gerne auch Uni-Baumwollstoffe (weiß ist immer Mangelware), mit Punkten, kariert und gestreift. Alles im Tilda-Stil. Es dürfen auch kleine Reste sein, da ich ja auch Patchworke, bzw. ein Kleinteile-Näher bin.
Was ich NICHT mag: Stoffe, die nicht aus Baumwolle sind *gg*, zu dunkle Stoffe (außer bei den Unis)

Tüddelzeugs, wie:
- Schleifen
- Bänder
- Borden
- Knöpfe
- Schnallen
- Nähgarn
- Stickgarn
- Zackenlitze

Perlen:
da mag ich einfach alles *gg*
Draht
Quetschperlen
Verschlüsse für Ketten
Schlüsselanhänger-Ringe (Spaltringe)

Zum Kartenbasteln: (bei den Stanzern und Stempel vorher nachfragen, da ich schon etliches zuhause hab)
- gerne Papier (aber bitte keine zu kleinen Reste, verknicktes Papier usw.), Designpapier, geprägtes Papier, Cardstock, Tonpapier, Fotokarton...
- Blümchen aller Art
- Charms
- Eyelets
- Halbperlen
- Perlkappen
- Stanzteile
- Bänder
- Stempelabdrücke
- niedliche Stempel (gerne auch gebraucht), Sprüchestempel, Weihnachtsstempel
- Stanzer
- Kleber
- Stifte
- Karteikarte
- Aquarellpapier
- Stempelkissen
- Stempelreiniger
- EZ-Mount-Reste
Was ich NICHT mag sind: Sticker, Stanzteile aus Tapete, 3-D-Bögen, embossing

Lieblingsfarben:
alle Mädchenfarben
braun-türkis
braun-rosa
braun
No-go-Farben:
schwarz, grün, neon, gelb nur in Kombi mit Rosa, ich mag auch nicht jedes blau.

Naschen:
ich mag gerne Vollmilchschokolade, Nougat, Marzipan
ich mag nicht: Gummibärchen, Lakritze, Zartbitterschokolade
(betrifft jetzt mehr die Wichtelaktionen)

Sonstiges:
Es ist wirklich gaaaanz selten, dass mir gekaufte Deko gefällt. Schöne, liebevoll handgearbeitete Dinge sind mir da viel lieber.
Was ich immer total gerne mag ist einfach alles von Hello Kitty, außerdem für mein Töchterchen alles was nach Prinzessin, Pferden und Klitzer aussieht *g*
Wenn Deko, dann: Vintage-Stil, Shabby-Chic, alles in weiß, rosa oder rot, Tilda, Landhausstil, Naturdeko, Fliegenpilze, alles was weiße Punkte hat.

Ich mag keine Kerzen, da ich mir die selber gießen kann und wir sowieso immer einen Überschuß davon haben, da ich sie selten anzünde.

Ich liebe Badezusätze, gerne auch selbstgemacht, handgesiedete Seifen sind immer willkommen, genauso wie jede andere handgerührte Kosmetik. Am liebsten mag ich fruchtige Düfte.
Lavendel mag ich überhaupt nicht.

So, wenn Du tatsächlich bis hier unten durchgehalten hast, bist Du ganz schön tapfer *gg*. Ich denke aber wirklich, dass ich sehr leicht zufrieden zustellen bin und jeder daheim einen Rest findet, womit er mich glücklich machen kann. Im Zweifel halt noch mal nachfragen.